Show TOC Anfang des Inhaltsbereichs

Funktionsdokumentation Administration der Vorberechnungsserver (Transaktion SPRO)  Dokument im Navigationsbaum lokalisieren

Verwendung

Für die Vorberechnung und Verteilung von Arbeitsmappen sind einige administrative Tätigkeiten im BI-System notwendig.

Empfehlung

Im folgenden sind die Funktionen zur Administration der Vorberechnungsserver beschrieben, die im Customizing (Transaktion SPRO) angeboten werden. Wir empfehlen Ihnen stattdessen die Funktionen in der Transaktion RSPRECALCADMIN zu benutzen, da Ihnen hier zusätzliche Funktionen und bessere Möglichkeiten zur Überwachung der Vorberechnungen angeboten werden.

Funktionsumfang

Vorberechnungsserver pflegen

Über Diese Grafik wird im zugehörigen Text erklärt Vorberechnungsserver anlegen können Sie neue Vorberechnungsserver anlegen, die zur Vorberechnung von Arbeitsmappen benötigt werden. Weitere Informationen finden Sie unter Vorberechnungsserver anlegen.

Über Diese Grafik wird im zugehörigen Text erklärt Vorberechnungsserver bearbeiten können Sie die Beschreibung des Servers ändern.

Über Diese Grafik wird im zugehörigen Text erklärt Vorberechnungsserver löschen können Sie die Server entfernen, die Sie nicht mehr benötigen.

Über Diese Grafik wird im zugehörigen Text erklärt Vorberechnungsserver neustarten können Sie den Windows-Dienst Precalculation Service neu starten.

Achtung

Wenn Sie das BI-System neu starten, dann müssen Sie unbedingt den Windows-Dienst Precalculation Service neu starten.

Über Diese Grafik wird im zugehörigen Text erklärt Ansicht auffrischen können Sie die Liste der Vorberechnungsserver und deren Statusanzeige auffrischen.

Informationen zu Server

Über Diese Grafik wird im zugehörigen Text erklärt Informationen zu Server gelangen Sie auf ein Dialogfenster, in welchem Sie den technischen Namen, die Beschreibung und aktuelle Informationen sehen. Die aktuellen Informationen zeigen Ihnen die aktuellen Instanzen und den Status zum Server (online, offline) an. Darüber hinaus können Sie den Frontendlog anzeigen oder löschen. Der Frontendlog ist eine Log-Datei, in der die aufgetretenen Fehler angezeigt werden.

Test der Vorberechnung

Über Diese Grafik wird im zugehörigen Text erklärt Test der Vorberechnung können Sie die Vorberechnung von Arbeitsmappen und deren Verteilung per E-Mail testen:

       1.      Geben Sie die gewünschte Arbeitsmappe ein.

       2.      Wenn die Arbeitsmappe Variablen enthält, dann können Sie die Variante angeben, die festlegt, mit welchen Variablenwerten die Arbeitsmappe vorberechnet wird.

       3.      Bestimmen Sie den Vorberechnungsserver.

       4.      Geben Sie ein Web Template an, welches den Inhalt der E-Mail bestimmt.

       5.      Geben Sie die E-Mail-Adressen für die Verteilung an.

Die Vorberechnung wird wie aus dem BEx Broadcaster heraus gestartet und Sie können die Funktion testen.

Überblick über abgearbeitete Vorberechnungen

Über Diese Grafik wird im zugehörigen Text erklärt Aktuelle Queue anzeigen gelangen Sie in die Liste der abgearbeiteten Vorberechnungen und können dort beispielsweise die durchschnittliche Laufzeit ablesen.

Aktivitäten

Melden Sie sich am BI-System auf dem PC, auf dem der Precalculation Service installiert ist, an und gehen Sie in das Customizing (Transaktionscode SPRO): SAP Referenz-IMG SAP NetWeaver Business Intelligence Einstellungen für Reporting und Analyse Einstellungen für das Information Broadcasting Vorberechnungsserver administrieren.

Ende des Inhaltsbereichs