Anfang Ebene 1 Knoten: IDoc-Schnittstelle / Electronic Data InterchangeIDoc-Schnittstelle / Electronic Data InterchangeEnde Ebene 1 Knoten: IDoc-Schnittstelle / Electronic Data Interchange
   Anfang Ebene 2 Knoten: Verarbeitung von IDocsVerarbeitung von IDocsEnde Ebene 2 Knoten: Verarbeitung von IDocs
      Anfang Ebene 3 Knoten: AusgangsverarbeitungAusgangsverarbeitungEnde Ebene 3 Knoten: Ausgangsverarbeitung
         Anfang Ebene 4 Knoten: Die Ausgangsverarbeitung unter Nachrichtensteuerung (NAST)Die Ausgangsverarbeitung unter Nachrichtensteuerung (NAST)Ende Ebene 4 Knoten: Die Ausgangsverarbeitung unter Nachrichtensteuerung (NAST)
            Anfang Ebene 5 Knoten: Ausgangsverarbeitung unter NAST: VorgehenAusgangsverarbeitung unter NAST: VorgehenEnde Ebene 5 Knoten: Ausgangsverarbeitung unter NAST: Vorgehen
            Anfang Ebene 5 Knoten: Ausgangsverarbeitung unter NAST: Technische RealisierungAusgangsverarbeitung unter NAST: Technische RealisierungEnde Ebene 5 Knoten: Ausgangsverarbeitung unter NAST: Technische Realisierung
         Anfang Ebene 4 Knoten: Die direkte AusgangsverarbeitungDie direkte AusgangsverarbeitungEnde Ebene 4 Knoten: Die direkte Ausgangsverarbeitung
            Anfang Ebene 5 Knoten: Direkte Ausgangsverarbeitung: VorgehenDirekte Ausgangsverarbeitung: VorgehenEnde Ebene 5 Knoten: Direkte Ausgangsverarbeitung: Vorgehen
            Anfang Ebene 5 Knoten: Direkte Ausgangsverarbeitung: Technische Realisierung im ALE-FalDirekte Ausgangsverarbeitung: Technische Realisierung im ALE-FalEnde Ebene 5 Knoten: Direkte Ausgangsverarbeitung: Technische Realisierung im ALE-Fal
      Anfang Ebene 3 Knoten: EingangsverarbeitungEingangsverarbeitungEnde Ebene 3 Knoten: Eingangsverarbeitung
         Anfang Ebene 4 Knoten: Eingangsverarbeitung: VorgehenEingangsverarbeitung: VorgehenEnde Ebene 4 Knoten: Eingangsverarbeitung: Vorgehen
         Anfang Ebene 4 Knoten: Eingangsverarbeitung: Technische RealisierungEingangsverarbeitung: Technische RealisierungEnde Ebene 4 Knoten: Eingangsverarbeitung: Technische Realisierung
      Anfang Ebene 3 Knoten: StatusverarbeitungStatusverarbeitungEnde Ebene 3 Knoten: Statusverarbeitung
         Anfang Ebene 4 Knoten: Eingangsverarbeitung von SYSTAT01Eingangsverarbeitung von SYSTAT01Ende Ebene 4 Knoten: Eingangsverarbeitung von SYSTAT01
      Anfang Ebene 3 Knoten: AusnahmebehandlungAusnahmebehandlungEnde Ebene 3 Knoten: Ausnahmebehandlung
         Anfang Ebene 4 Knoten: Ausnahmebehandlung: VorgehenAusnahmebehandlung: VorgehenEnde Ebene 4 Knoten: Ausnahmebehandlung: Vorgehen
         Anfang Ebene 4 Knoten: Regelauflösung in der AusnahmebehandlungRegelauflösung in der AusnahmebehandlungEnde Ebene 4 Knoten: Regelauflösung in der Ausnahmebehandlung
      Anfang Ebene 3 Knoten: Kommunikation mit älteren Releases oder R/2-SystemenKommunikation mit älteren Releases oder R/2-SystemenEnde Ebene 3 Knoten: Kommunikation mit älteren Releases oder R/2-Systemen
         Anfang Ebene 4 Knoten: Lange NamenLange NamenEnde Ebene 4 Knoten: Lange Namen
         Anfang Ebene 4 Knoten: Einsatz von ErweiterungenEinsatz von ErweiterungenEnde Ebene 4 Knoten: Einsatz von Erweiterungen
      Anfang Ebene 3 Knoten: Anzeigen eines IDoc mittels XSL-StylesheetAnzeigen eines IDoc mittels XSL-StylesheetEnde Ebene 3 Knoten: Anzeigen eines IDoc mittels XSL-Stylesheet
   Anfang Ebene 2 Knoten: Ports einrichtenPorts einrichtenEnde Ebene 2 Knoten: Ports einrichten
      Anfang Ebene 3 Knoten: DateischnittstelleDateischnittstelleEnde Ebene 3 Knoten: Dateischnittstelle
         Anfang Ebene 4 Knoten: Dateischnittstelle: Betriebssysteme vorbereitenDateischnittstelle: Betriebssysteme vorbereitenEnde Ebene 4 Knoten: Dateischnittstelle: Betriebssysteme vorbereiten
         Anfang Ebene 4 Knoten: Ausgang: Folgesystem triggernAusgang: Folgesystem triggernEnde Ebene 4 Knoten: Ausgang: Folgesystem triggern
         Anfang Ebene 4 Knoten: Eingang: SAP System triggernEingang: SAP System triggernEnde Ebene 4 Knoten: Eingang: SAP System triggern
         Anfang Ebene 4 Knoten: Statusrückmeldung: SAP System triggernStatusrückmeldung: SAP System triggernEnde Ebene 4 Knoten: Statusrückmeldung: SAP System triggern
         Anfang Ebene 4 Knoten: Porttyp Datei: Portbeschreibung pflegenPorttyp Datei: Portbeschreibung pflegenEnde Ebene 4 Knoten: Porttyp Datei: Portbeschreibung pflegen
      Anfang Ebene 3 Knoten: CPI-C Verbindung zum R/2-SystemCPI-C Verbindung zum R/2-SystemEnde Ebene 3 Knoten: CPI-C Verbindung zum R/2-System
         Anfang Ebene 4 Knoten: Porttyp CPI-C: R/2- und neuere SAP-Systeme koppelnPorttyp CPI-C: R/2- und neuere SAP-Systeme koppelnEnde Ebene 4 Knoten: Porttyp CPI-C: R/2- und neuere SAP-Systeme koppeln
         Anfang Ebene 4 Knoten: Porttyp CPI-C: Portbeschreibung pflegenPorttyp CPI-C: Portbeschreibung pflegenEnde Ebene 4 Knoten: Porttyp CPI-C: Portbeschreibung pflegen
         Anfang Ebene 4 Knoten: Porttyp CPI-C (Eingang): Reports einplanenPorttyp CPI-C (Eingang): Reports einplanenEnde Ebene 4 Knoten: Porttyp CPI-C (Eingang): Reports einplanen
      Anfang Ebene 3 Knoten: ABAP Programmierschnittstelle (PSS)ABAP Programmierschnittstelle (PSS)Ende Ebene 3 Knoten: ABAP Programmierschnittstelle (PSS)
      Anfang Ebene 3 Knoten: Porttyp XMLPorttyp XMLEnde Ebene 3 Knoten: Porttyp XML
         Anfang Ebene 4 Knoten: Porttyp XML-Datei: Portbeschreibung pflegenPorttyp XML-Datei: Portbeschreibung pflegenEnde Ebene 4 Knoten: Porttyp XML-Datei: Portbeschreibung pflegen
         Anfang Ebene 4 Knoten: Porttyp XML-HTTP: Portbeschreibung pflegenPorttyp XML-HTTP: Portbeschreibung pflegenEnde Ebene 4 Knoten: Porttyp XML-HTTP: Portbeschreibung pflegen
            Anfang Ebene 5 Knoten: XML-HTTP: Eingang aktivieren/deaktivierenXML-HTTP: Eingang aktivieren/deaktivierenEnde Ebene 5 Knoten: XML-HTTP: Eingang aktivieren/deaktivieren
   Anfang Ebene 2 Knoten: Partner vereinbarenPartner vereinbarenEnde Ebene 2 Knoten: Partner vereinbaren
      Anfang Ebene 3 Knoten: Sinn und Zweck der VorgangscodesSinn und Zweck der VorgangscodesEnde Ebene 3 Knoten: Sinn und Zweck der Vorgangscodes
         Anfang Ebene 4 Knoten: Vorgangscode AusgangVorgangscode AusgangEnde Ebene 4 Knoten: Vorgangscode Ausgang
         Anfang Ebene 4 Knoten: Vorgangscode EingangVorgangscode EingangEnde Ebene 4 Knoten: Vorgangscode Eingang
         Anfang Ebene 4 Knoten: Vorgangscode SystemVorgangscode SystemEnde Ebene 4 Knoten: Vorgangscode System
         Anfang Ebene 4 Knoten: Vorgangscode StatusVorgangscode StatusEnde Ebene 4 Knoten: Vorgangscode Status
      Anfang Ebene 3 Knoten: Partnervereinbarungen im StandarddialogPartnervereinbarungen im StandarddialogEnde Ebene 3 Knoten: Partnervereinbarungen im Standarddialog
         Anfang Ebene 4 Knoten: Allgemeine Partnervereinbarung anlegenAllgemeine Partnervereinbarung anlegenEnde Ebene 4 Knoten: Allgemeine Partnervereinbarung anlegen
         Anfang Ebene 4 Knoten: Ausgangspartnervereinbarung anlegenAusgangspartnervereinbarung anlegenEnde Ebene 4 Knoten: Ausgangspartnervereinbarung anlegen
            Anfang Ebene 5 Knoten: Zusätzliche Parameter beim Ausgang unter NASTZusätzliche Parameter beim Ausgang unter NASTEnde Ebene 5 Knoten: Zusätzliche Parameter beim Ausgang unter NAST
         Anfang Ebene 4 Knoten: Partnervereinbarung EingangPartnervereinbarung EingangEnde Ebene 4 Knoten: Partnervereinbarung Eingang
      Anfang Ebene 3 Knoten: Partnervereinbarung prüfenPartnervereinbarung prüfenEnde Ebene 3 Knoten: Partnervereinbarung prüfen
      Anfang Ebene 3 Knoten: Schnellerfassung in den PartnervereinbarungenSchnellerfassung in den PartnervereinbarungenEnde Ebene 3 Knoten: Schnellerfassung in den Partnervereinbarungen
      Anfang Ebene 3 Knoten: Die Programmierschnittstelle (API) der PartnervereinbarungDie Programmierschnittstelle (API) der PartnervereinbarungEnde Ebene 3 Knoten: Die Programmierschnittstelle (API) der Partnervereinbarung
      Anfang Ebene 3 Knoten: Partnervereinbarungen verschickenPartnervereinbarungen verschickenEnde Ebene 3 Knoten: Partnervereinbarungen verschicken
      Anfang Ebene 3 Knoten: Partnervereinbarungen druckenPartnervereinbarungen druckenEnde Ebene 3 Knoten: Partnervereinbarungen drucken