Show TOC Anfang des Inhaltsbereichs

Hintergrunddokumentation Search and Classification (TREX)  Dokument im Navigationsbaum lokalisieren

SAP NetWeaver Search and Classification (TREX) findet Informationen sowohl in unstrukturierten wie auch in strukturierten Daten. TREX bietet SAP-Anwendungen Services an für Suche und Klassifikation großer Dokumentsammlungen wie auch für die Suche und Aggregation von Business Objekten.

Die Suche nach Business-Objekten ermöglicht der Suchmaschinenservice (SES/Search Engine Service). SES ist Teil des SAP NetWeaver Application Servers und greift über den TREX-ABAP-Client auf TREX-Funktionen zu (Details siehe Administration des Suchmaschinenservice).

Technische Systemlandschaft

Eine Einführung in die technische Systemlandschaft von TREX finden Sie unter Technische Systemlandschaft.

Werkzeuge

Eine Liste der Werkzeuge, mit denen Sie TREX und SES administrieren und überwachen, finden Sie unter Werkzeuge.

Voraussetzungen

TREX bietet eine flexible Architektur, die eine verteilte Installation und damit eine Anpassung an unterschiedlichste Anforderungen erlaubt. Ein minimales System besteht aus einem einzelnen Rechner, der alle TREX-Funktionen zur Verfügung stellt. Ausgehend von einer Einzelplatzinstallation können Sie TREX zu einem verteilten System erweitern und dadurch skalieren. Nähere Informationen finden Sie auf dem SAP Service Marketplace service.sap.com\instguidesNW70:

      Einzelplatzinstallation:

Installationsleitfaden SAP NetWeaver 7.0 Search and Classification (TREX) Single Host

      Verteilte Installation:

Installationsleitfaden SAP NetWeaver 7.0 Search and Classification (TREX) Multiple Hosts

Bei Bedarf auszuführende Aufgaben

Im Folgenden sind die wichtigsten Administrationsaufgaben aufgeführt, die bei Bedarf auszuführen sind:

Aufgaben

Weiterführende Informationen

TREX-Server starten und stoppen

siehe Starten und Stoppen von TREX

Performance optimieren

      siehe Konfiguration des Delta-Index

      siehe Queue-Parameter konfigurieren

      siehe Performance-Einstellungen des Betriebssystems prüfen

      siehe Reorganisation der TREX-Systemlandschaft

Sicherheit konfigurieren

siehe Konfiguration der TREX-Sicherheitseinstellungen

Softwarelogistik

siehe Softwarelogistik

Informationen zu Qualitäts- und Test-Management, Release und Upgrade-Management und Support Packages, Implementierung von SAP-Hinweisen

TREX-Hostnamen ändern

siehe Ändern des TREX-Hostnamens (Single- und Multiple-Host-Installation)

Regelmäßig auszuführende Aufgaben

Folgende Aufgaben fallen periodisch an:

Aufgaben

Weiterführende Informationen

Monitoring von TREX

siehe Monitoring

Datensicherung und Wiederherstellung

siehe Datensicherung und Wiederherstellung von TREX

Fehler beheben

siehe Fehlerbehebung

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen zu TREX finden Sie unter SAP NetWeaver Search and Classification (TREX).

Ende des Inhaltsbereichs