Show TOC

ObjektdokumentationDynamisierungskriterium Dieses Dokument in der Navigationsstruktur finden

 

Kriterium, das festlegt, anhand welcher Eigenschaften Prüfungen für die Dynamisierung zusammengefasst werden.

Dynamisierungskriterien sind Schlüsselfelder für die Fortschreibung der Qualitätslage. Mit Bezug auf diese Schlüsselfelder verändert das System die Stichprobenumfänge dynamisch.

 

Sie definieren die Dynamisierungskriterien im Customizing der Quality Inspection Engine (QIE). Sie legen sie mit Bezug zu einem Prüfobjekttyp an, indem Sie für die Fortschreibung der Qualitätslage eine oder mehre Eigenschaften wählen, die zum Prüfobjekttyp definiert sind.