Show TOC Anfang des Inhaltsbereichs

Vorgehensweisen Abgeleitete Rolle anlegen und Berechtigungen übernehmen  Dokument im Navigationsbaum lokalisieren

Verwendung

Das Ableiten einer Rolle aus einer bereits existierenden Rolle ist in zwei Fällen sinnvoll:

      Das Menü der Rollen soll identisch sein, aber die Berechtigungen für die im Menü enthaltenen Aktionen werden in der abgeleiteten Rolle neu vergeben.

      Das Menü und die Berechtigungen der abgeleiteten Rolle sollen identisch sein, aber die Organisationsebenen werden in der abgeleiteten Rolle neu zugeordnet.

Voraussetzung

Die Rolle, die aus einer anderen abgeleitet werden soll, darf keine zusätzlichen Menüeinträge enthalten.

Rolle aus anderer Rolle ableiten

...

       1.      Legen Sie eine Rolle an.

       2.      Erfassen Sie einen Text zur Beschreibung der Rolle.

       3.      Im Feld Ableiten aus Rolle auf der Registerkarte Beschreibung geben Sie den Namen der Rolle ein, von der alle Transaktionen inklusive der Menüstruktur übernommen werden sollen.

       4.      Sichern Sie Ihre Eingaben, um eine Rolle anzulegen, deren Menü aus einer anderen Rolle abgeleitet wurde.

Werden dem Menü der Originalrolle zusätzliche Transaktionscodes hinzugefügt, werden diese Änderungen auch in die abgeleiteten Rollen übertragen.

Berechtigungen der Originalrolle in abgeleitete Rollen übernehmen

...

       1.      Ändern Sie in der Rollenverwaltung die Originalrolle, aus der die Berechtigungen abgeleitet werden sollen. Wählen Sie die Registerkarte Berechtigungen und anschließend die Taste Berechtigungsdaten ändern.

       2.      Wählen Sie Berechtigungen Abgeleitete anpassen Abgeleitete Rollen generieren.

Die Berechtigungsdaten werden auf die abgeleiteten Rollen übertragen.

Hinweis

Die Daten für die Organisationsebenen werden nur bei der ersten Anpassung der Berechtigungsdaten der abgeleiteten Rollen übertragen. Falls für die Organisationsebenen in der abgeleiteten Rolle Daten gepflegt sind und falls Sie die Organisationsebenen über das Dialogfenster gepflegt haben, werden die Daten bei einer erneuten Anpassung nicht überschrieben (siehe Hinweis 314513).

Weitere Informationen

Um die Vererbungsbeziehung zwischen zwei Rollen aufzulösen, wählen Sie auf der Registerkarte Beschreibung die Drucktaste Vererbungsbeziehung auflösen.

Eine Übersicht über die "Erbfolge" von Rollen wird über den Menüpunkt Rolle Verwendungsnachweis angezeigt. Von dort aus können Sie direkt per Doppelklick in eine andere Rolle navigieren.

Hinweis

Beachten Sie, dass von den ausgelieferten Benutzerrollen keine Funktionsableitung in eine eigene Rolle erfolgen kann.

 

Siehe auch:

Berechtigungsprüfungen beim Ableiten von Rollen

 

Ende des Inhaltsbereichs