Show TOC

FunktionsdokumentationSchwarzes Brett

 

Mit dem Schwarzen Brett können Sie ein Framework bereitstellen, das Ihnen die Implementierung eines Informationsflusses ermöglicht, der unabhängig von Vorgängen oder Stammdaten ist. Sie können Notizen zu Geschäftspartnern oder Installationen veröffentlichen und diese in den Stammdaten und Vorgangsarten anzeigen, die mit diesen Objekten verknüpft sind.

Beispiel Beispiel

  • Sie möchten Ihr Serviceteam über die Installation eines Kunden informieren. Sie möchten diese Informationen in allen Serviceanforderungen anzeigen, die mit dieser Installation verknüpft sind. Diese Informationen werden auch in den Stammdaten der Installation angezeigt.

  • Sie möchten private Notizen zu einem Vertrag sammeln. Sie möchten diese privaten Notizen in allen Störungen anzeigen und bearbeiten, die mit dieser Person zusammenhängen. Sie sind die einzige Person, die diese Notizen sehen kann.

  • Sie möchten Ihrem Serviceteam Informationen zu einem Kunden zur Verfügung stellen, die sich auf Eskalationen, Sicherheitshinweise oder andere dringende Informationen beziehen, wie z.B. auf Verkaufsverhandlungen. Sie möchten diese Informationen in den Stammdaten des Kunden und seiner Ansprechpartner anzeigen sowie in allen Serviceanforderungen, mit denen der Kunde verknüpft ist.

Ende des Beispiels.

Über das Schwarze Brett können Sie Notizen zu folgenden Objekten zuordnen:

  • Partnerfunktionen zu Vorgängen

  • Geschäftspartnerbeziehungen zu Geschäftspartnern

  • Installation

  • Installationsbezugsobjekte

  • Installationskomponenten

Zusätzlich können Sie private Notizen sammeln.

Voraussetzungen

Sie haben die Business Function Schwarzes Brett (CRM_ITSM_BULLETINS) aktiviert.

Funktionsumfang

  • Sie können die Kurzinfos in der Stammdatenpflege dieser Objekte in allen Vorgängen anzeigen, die einen Bezug zu diesen Objekten haben. Es sind zwei Zuordnungsblöcke verfügbar, um die zugehörigen Kurzinfos sowie die von Ihnen angelegten Kurzinfos anzuzeigen.

    Sie können Kurzinfos von großer Wichtigkeit in einem speziellen Meldungsbereich anzeigen, der beim Öffnen einer Serviceanforderung angezeigt wird. Um diesen Meldungsbereich zu schließen, wechseln Sie in den Änderungsmodus, oder wählen Sie die Drucktaste zum Schließen.

  • Beim Bearbeiten einer Kurzinfo können Sie festlegen, für welche Zielgruppen diese Informationen relevant sind. Sie können die Sichtbarkeit der Kurzinfos auf eine bestimmte Gruppe von Personen beschränken.