Show TOC Anfang des Inhaltsbereichs

Funktionsdokumentation Administration des Suchmaschinenservice Dokument im Navigationsbaum lokalisieren

Verwendung

Der Suchmaschinenservice ermöglicht die Suche nach Business-Objekten mit Hilfe der TREX-Suchmaschinentechnologie. Dies hat folgende Vorteile:

·        Sie können suchen, ohne die technische Implementierung der Business-Objekte zu kennen

·        Sie können auch dann über bekannte Attributausprägungen (Feldinhalte) suchen, wenn Sie das Attributschema des gesuchten Business-Objekts nicht kennen.

Die wesentlichen Leistungsmerkmale des Service sind:

·        Einfache Suche über Attribute und Volltext

·        Erweiterte Suche (Attributsuche)

·        Exakte Suche, linguistische Suche (z. B. Haus/Häuser), fehlertolerante Suche

·        Suche nach mehrsprachigen Objekten

Seine wesentlichen Bestandteile sind:

·        Schnittstellen für die Suche zur direkten Integration in ABAP

·        Schnittstellen für die Aktualisierung der Indizes

·        Indizierungsservice und Administration

·        Customizing

Integration

Der Suchmaschinenservice ist Teil des NetWeaver Application Servers (NW AS). Er ist an ein TREX-System angeschlossen.

Der Suchmaschinenservice repliziert die Business-Objekte aus der Datenbank in das TREX-System. Wenn Endbenutzer eine Suchanfrage stellen, wird diese vom TREX-System und nicht von der Datenbank beantwortet. Als Administrator nehmen Sie die initiale Konfiguration des Suchmaschinenservice vor und überwachen ihn im laufenden Betrieb.

Die folgende Grafik stellt die Architektur des Suchmaschinenservice dar und seine Verwendung durch Endbenutzer und Administratoren.

Diese Grafik wird im zugehörigen Text erklärt

 

Ende des Inhaltsbereichs