Anfang des Inhaltsbereichs

Ausrichtung von Datenobjekten Dokument im Navigationsbaum lokalisieren

Elementare Felder der Typen I und F belegen spezielle plattformspezifische Adressen im Speicher belegen. So muß die Adresse eines Feldes des Typs I durch 4 teilbar sein, die Adresse eines Feldes des Typs F zum Beispiel durch 8. Deshalb nennt man Felder vom Typ I oder F ausgerichtet. Falls Strukturen Komponenten der Typen I oder F enthalten, sind sie ebenfalls ausgerichtet und können Füllfelder vor diesen Komponenten enthalten (Alignment).

In der Regel richtet das System Felder und Strukturen automatisch bei deren Deklaration aus.

Die Ausrichtung muß jedoch in den folgenden Fällen beachtet werden:

 

 

Ende des Inhaltsbereichs