Anfang des Inhaltsbereichs

Verarbeitung von Zeichenketten Dokument im Navigationsbaum lokalisieren

ABAP enthält eine Reihe von Anweisungen für die Verarbeitung von Zeichenketten der Typen C, D, N und T. Das System führt bei diesen Operationen mit Zeichenketten keine Typkonvertierung durch. In Verbindung mit den in folgenden Abschnitten beschriebenen Anweisungen behandelt das System alle Operanden unabhängig von ihrem tatsächlichen Typ als Felder des Typs C. Felder vom Typ D, N oder T sind intern wie Felder vom Typ C realisiert. Deshalb sind die Anweisungen für alle Felder mit zeichenartigen Typen sinnvoll.

Feldinhalte verschieben

Feldinhalte ersetzen

Groß-/Kleinschreibung oder Zeichen umsetzen

Konvertierung in ein sortierbares Format

Zeichenketten überlagern

Zeichenketten suchen

Feldinhalte verdichten

Länge einer Zeichenkette ermitteln

Zeichenfolgen verketten

Zeichenketten zerlegen

Weiterhin gibt es eine Variante der MOVE-Anweisung, die nur mit Zeichenketten funktioniert:

Teile von Zeichenketten zuweisen

Ende des Inhaltsbereichs