Anfang des Inhaltsbereichs

Programme durch Vorwärtsnavigation öffnen Dokument im Navigationsbaum lokalisieren

Wenn Sie beim Arbeiten in der ABAP Workbench den Cursor auf einen Programmnamen positionieren und das entsprechende Programm durch einen Doppelklick auswählen, öffnet das System den ABAP-Editor für dieses Programm.

Weitere Möglichkeiten zur Vorwärtsnavigation finden Sie auch immer in den Menüleisten der Werkzeuge der ABAP Workbench z.B. unter Springen oder Umfeld.

Die folgenden Beispiele zeigen Ihnen einige Möglichkeiten der Vorwärtsnavigation.

Beispiel

Nehmen Sie an, daß Sie gerade ein Programm editieren und die Zeile

SUBMIT ZZHKTST 1.

bearbeiten. Diese Anweisung ruft ein ausführbares Programm (Report) aus einem anderen ABAP-Programm heraus auf.

Wenn Sie den Cursor auf den Namen ZZHKTST1 positionieren und doppelklicken gibt es zwei Möglichkeiten:

1. Das Programm ZZHKTST1 existiert schon.

Das System öffnet den Editor für ZZHKTST1 und Sie können das Programm lesen oder editieren.

2. Das Programm ZZHKTST1 existiert noch nicht.

Das System zeigt ein Dialogfenster, das Ihnen erlaubt das Programm anzulegen.

Nach der Bearbeitung von ZZHKTST1 können Sie über die Auswahl von Back in die ABAP-Editor Sitzung des ursprünglichen Programms zurücknavigieren.

Beispiel

Öffnen Sie in der Baumstruktur des Object Navigators den Knoten eines Programms, das mindestens ein Dynpro als Unterobjekt enthält. Positionieren Sie den Cursor unter dem Knoten Dynpros auf einem Dynpro.

Durch die Auswahl von Anzeigen, Ändern oder Doppelklicken öffnen sie das Werkzeug Screen Painter und gelangen in die Bildschirmablauflogik dieses Dynpros:

Hier sehen Sie normalerweise mehrere Dynpro-Anweisungen MODULE, welche die ABAP-Module im zugehörigen ABAP-Programm aufrufen.

Positionieren Sie den Cursor auf ein Modul und klicken Sie doppelt. Das System öffnet den ABAP-Editor für das zugehörige Include-Programm an der Stelle, an der das Modul programmiert ist. Das Include-Programm dient der Quelltext-Modularisierung des ABAP-Programms.

Beispiel

Wenn Sie im ABAP-Editor den Cursor hinter einer INCLUDE-Anweisung auf den Namen eines Include-Programms positionieren und dort doppelklicken, öffnen Sie das Include-Programm.

Ende des Inhaltsbereichs