Anfang des Inhaltsbereichs

Funktionsdokumentation ABAP_DESTRUCTOR Dokument im Navigationsbaum lokalisieren

Funktion

Löscht den JavaScript-Kontext, auf den die Referenzvariable zeigt und löst mit BIND durchgeführte Verknüpfungen zwischen Javascript- und ABAP-Objekten auf. Die Methode löscht aber nicht das zugeordnete Objekt im ABAP-Programm. Umgekehrt führt das Löschen des Objekts im ABAP-Programm nicht automatisch zum Löschen des JavaScript-Kontexts. Deshalb sollte die Methode ABAP_DESTRUCTOR vor dem Löschen des ABAP-Objekts (Garbage Collection) ausgeführt werden. Nach dem Ausführen der Methode ABAP_DESTRUCTOR sollten aber alle Referenzen auf das ABAP-Objekt initialisiert und dieses damit gelöscht werden, da ein erneuter Zugriff zu einem Programmabbruch führt.

Beispiel

Beispiel

data JS_PROCESSOR type ref to CL_JAVA_SCRIPT.
JS_PROCESSOR = CL_JAVA_SCRIPT=>CREATE( ).

...

JS_PROCESSOR->ABAP_DESTRUCTOR( ).
CLEAR JS_PROCESSOR.

Ende des Inhaltsbereichs