Anfang des Inhaltsbereichs

Eingabe auf Einzelfelder beschränken Dokument im Navigationsbaum lokalisieren

Um den Benutzer auf dem Selektionsbild nur Bearbeitung von Einzelfeldern zu ermöglichen, verwendet man:

SELECT-OPTIONS <seltab> FOR <f>..... NO INTERVALS.....

Dadurch erscheint das zweite Eingabefeld nicht mehr auf dem Selektionsbild. Es kann nur ein Einzelfeldvergleich für die erste Zeile der Selektionstabelle eingegeben werden. Der Benutzer kann jedoch das Bild Mehrfachselektion aufrufen und dort Intervallselektionen eingeben.

Beispiel

REPORT demo_sel_screen_select_no_int1.

DATA wa_spfli TYPE spfli.

SELECT-OPTIONS airline FOR wa_spfli-carrid NO INTERVALS.

Es erscheint folgendes Standardselektionsbild:

Diese Grafik wird im zugehörigen Text erklärt

Der Benutzer kann nur eine Einzelfeld direkt eingeben. Um weitere Angaben zu machen, muß er die Mehrfachselektionen über die rechte Drucktaste aufrufen.

Falls außerdem der Zusatz NO-EXTENSION verwendet wird:

REPORT demo_sel_screen_select_no_int2.

DATA wa_spfli TYPE spfli.

SELECT-OPTIONS airline FOR wa_spfli-carrid NO INTERVALS
                                           NO-EXTENSION

Dann sieht das Selektionsbild so aus:

Diese Grafik wird im zugehörigen Text erklärt

Nun kann der Benutzer wirklich nur einen einzigen Einzelfeldvergleich eintragen.

 

 

Ende des Inhaltsbereichs