Anfang des Inhaltsbereichs

Ankreuzfelder definieren Dokument im Navigationsbaum lokalisieren

Um das Eingabefeld eines Parameters als Ankreuzfeld zu definieren, verwendet man:

PARAMETERS <p> ...... AS CHECKBOX ......

Der Parameter <p> wird mit dem Typ C und der Länge 1 angelegt. In diesem Fall dürfen die Zusätze TYPE und LIKE nicht verwendet werden. Gültige Werte für <p> sind ' ' und 'X'. Diese Werte werden dem Parameter zugeordnet, wenn der Benutzer das Ankreuzfeld auf dem Selektionsbild anklickt.

Falls mit dem TYPE-Zusatz ein Bezug zu einem Datentyp im ABAP Dictionary vom Typ CHAR und der Länge 1 hergestellt wird, dessen gültige Werten in der Domäne als 'X' und ' ' definiert sind, wird der Parameter automatisch als Ankreuzfeld auf dem Selektionsbild dargestellt.

Beispiel

REPORT demo_sel_screen_param_checkbox .

PARAMETERS: a AS CHECKBOX,
            b AS CHECKBOX DEFAULT 'X'.

Das Selektionsbild sieht wie folgt aus:

Diese Grafik wird im zugehörigen Text erklärt

Es erscheinen zwei Ankreuzfelder links auf dem Selektionsbild mit dem Selektionstext an ihrer rechten Seite. Das Ankreuzfeld B hat den Vorschlagswert 'X'.

Ende des Inhaltsbereichs