Anfang des Inhaltsbereichs

AT SELECTION-SCREEN Dokument im Navigationsbaum lokalisieren

Das Ereignis AT SELECTION-SCREEN ist die Grundform einer ganzen Reihe von Ereignissen, die während der Selektionsbildverarbeitung auftreten.

Wenn im ausführbaren Programm oder in der verknüpften logischen Datenbank ein Standardselektionsbild definiert ist, wird dieses automatisch zwischen den Ereignissen INITIALIZATION und START-OF-SELECTION aufgerufen. Beim Aufruf des Selektionsbilds und bei Benutzeraktionen auf dem Selektionsbild erzeugt die ABAP-Laufzeitumgebung Selektionsbildereignisse, die zeitlich also zwischen INITIALIZATION und START-OF-SELECTION auftreten.

Im Programm können Ereignisblöcke für diese Ereignisse definiert werden, um das Selektionsbild zu beeinflussen oder die Benutzereingaben auf dem Selektionsbild zu bearbeiten.

Mehr zu den Selektionsbildereignissen findet sich unter Selektionsbildverarbeitung.

Ende des Inhaltsbereichs