Anfang des Inhaltsbereichs

Schnittstellen Dokument im Navigationsbaum lokalisieren

Durch das Auswählen eines Eintrags in der Tabelle Module füllen Sie die Tabelle Schnittstelle mit den entsprechenden Ein- und Ausgabeparametern für dieses Modul.

Durch das Auswählen eines abhängigen Felds in der Tabelle Felder sucht das System das Modul, mit dem das Feld bestimmt wird und füllt die Tabelle Schnittstelle mit den entsprechenden Ein- und Ausgabeparametern für dieses Modul.

Beispielsweise sieht die Schnittstelle für das Modul SPFLI des Beispiel-Contexts DEMO_TRAVEL wie folgt aus:

Diese Grafik wird im zugehörigen Text erklärt

Das Modul SPFLI ist eine Datenbanktabelle aus dem ABAP Dictionary. In der Spalte Parameter sehen Sie die Ein- und Ausgabeparameter des Moduls und in der Spalte Feldname die zugehörigen Felder des Contexts. Die Pfeile in der Spalte I/O zeigen an, welcher Parameter Ein- und welcher Ausgabeparameter ist.

 

 

Ende des Inhaltsbereichs