Anfang des Inhaltsbereichs

Der Context Builder in der Workbench Dokument im Navigationsbaum lokalisieren

In der Regel verwenden Sie im System vorhandene Contexte und verwenden den Context Builder zum Kennenlernen und Testen dieser Contexte (siehe Contexte suchen und anzeigen). Nur falls kein passender Context im System vorhanden ist, legen Sie sich einen neuen Context an.

In diesem Abschnitt erfahren Sie, wie Sie mit dem Context Builder (Transaktion SE33) der ABAP Development Workbench arbeiten.

Contexte anlegen und pflegen

Contexte testen

Contexte puffern

 

 

 

Ende des Inhaltsbereichs