Anfang des Inhaltsbereichs

Zuweisung zu einem Feldsymbol überprüfen Dokument im Navigationsbaum lokalisieren

Folgender logischer Ausdruck überprüft, ob einem Feldsymbol ein Feld zugewiesen ist:

... <FS> IS ASSIGNED ...

Der Ausdruck ist wahr, wenn dem Feldsymbol <FS> entweder explizit oder implizit ein Feld zugewiesen wurde. Der Ausdruck ist falsch, wenn dem Feldsymbol <FS> weder explizit noch implizit ein Feld zugewiesen wurde.

Direkt nach der Definition eines Feldsymbols verhält sich der Ausdruck wie folgt:

Falsch kann der Ausdruck in folgenden Fällen sein:

Beispiel

REPORT demo_log_expr_is_assigned .

FIELD-SYMBOLS <fs> TYPE ANY.

DATA text(10) TYPE c VALUE 'Assigned!'.

ASSIGN text TO <fs>.

IF <fs> IS ASSIGNED.
  WRITE <fs>.
ENDIF.

Die Listenausgabe ist

Assigned!

da der logische Ausdruck in der IF-Anweisung wahr ist.

Ende des Inhaltsbereichs