Anfang des Inhaltsbereichs

Referenzen auf Datenobjekte beschaffen Dokument im Navigationsbaum lokalisieren

Mit folgender Anweisungen können Datenreferenzen auf bestehende Datenobjekte in Referenzvariable gestellt werden:

GET REFERENCE OF <obj> INTO <dref>.

Dabei ist <obj> entweder ein statisch deklariertes Datenobjekt oder ein Feldsymbol, das auf ein beliebiges Datenobjekt, also auch auf ein dynamisch erzeugtes, zeigt. Falls ein Feldsymbol angegeben wird, dem noch kein Datenobjekt zugewiesen wurde, erfolgt ein Laufzeitfehler.

Wenn eine Referenz auf ein lokales Feld in einer Prozedur in eine globale Referenzvariable gestellt wird, wird diese nach Verlassen der Prozedur ungültig. Eine Dereferenzierung dieser Referenzvariablen ist dann nicht möglich.

Ende des Inhaltsbereichs