Anfang des Inhaltsbereichs

Feldsymbole und Datenreferenzen Dokument im Navigationsbaum lokalisieren

Feldsymbole und Datenreferenzen dienen dem dynamischen Zugriff auf Datenobjekte in ABAP-Programmen. Während der statische Zugriff auf ein Datenobjekt immer über den Namen des Datenobjekts möglich ist, erlauben Feldsymbole und Datenreferenzen den Zugriff auf und die Übergabe von Datenobjekten, deren Name und Eigenschaften erst zur Laufzeit bekannt sind.

Feldsymbole sind als symbolische Namen für Datenobjekte zu verstehen. Das Arbeiten mit Feldsymbolen erfolgt unter einer Wertesemantik. D.h. beim Zugriff auf Feldsymbolen wird der Inhalt des zugeordneten Datenobjekts adressiert und nicht der Inhalt des Feldsymbols selbst.

Datenreferenzen sind Zeiger auf Datenobjekte. Das Arbeiten mit Datenreferenzen erfolgt unter einer Referenzsemantik. Datenreferenzen sind der Inhalt von Datenreferenzvariablen und beim Zugriff auf Referenzvariablen wird die Datenreferenz selbst adressiert. Um auf den Inhalt des Datenobjekts zuzugreifen, auf das eine Datenreferenz zeigt, muß diese dereferenziert werden.

Feldsymbole

Datenreferenzen

Ende des Inhaltsbereichs