Show TOC

�bernehmen der Einzelposten in die Stammdaten

In diesem Abschnitt �bernehmen Sie die zuvor in der �bernahmetabelle erfa�ten Einzelposten in die Stammdatentabelle der zugeh�rigen Berichtigungsbest�nde.

Bei der �bernahme werden f�r die Einzelposten Pseudo-Belegnummern vergeben. Die Nummern stammen aus dem Nummernkreisintervall der mitzugebenden Belegart. Dazu kann eine bestehende Belegart verwendet werden oder eine Belegart, die ausschlie�lich der Altdaten�bernahme dient.

Die Einzelposten aus der Altdaten�bernahme werden im Stammdatendialog des Berichtigungsbestandes gesondert gekennzeichnet ("Zugang aus Altbestand").

Die �bernahme der Einzelposten kann beliebig oft wiederholt werden. Bereits verarbeitete Einzelposten werden erkannt, sofern sie nicht aus der �bernahmetabelle gel�scht wurden.

Voraussetzungen

Die Einzelposten sind in der �bernahmetabelle erfa�t.

Aktivit�ten

Geben Sie Ihre Selektionskriterien ein und w�hlen die Funktion 'Ausf�hren'.

Weitere Hinweise

Das �ndern von Einzelposten im Berichtigungsbestand ist auf folgenden Wegen m�glich:
1. M�glichkeit: Korrektur eines Einzelsatzes
a) L�schen des Postens aus dem Berichtigungsbestand
b) L�schen des Satzes aus der �bernahmetabelle, Sichern der �bernahmetabelle
c) Korrigierten Satz in die �bernahmetabelle einpflegen
d) Erneutes �bernehmen des Satzes
2. M�glichkeit: Erg�nzen um weiteren Einzelsatz mit demselben Steuerkennzeichen
a) L�schen des Satzes in der �bernahmetabelle, Sichern der �bernahmetabelle
b) Hinzuzuf�genden Satz in die �bernahmetabelle einpflegen
c) Erneutes �bernehmen des Satzes. (Es wird dann ein weiterer Satz in die Einzelpostendes Berichtigungsbestandes eingef�gt.)