Show TOC

Nutzungsarten und Feldstatus pflegen

In diesem Abschnitt legen Sie die

externen Nutzungsarten zu Mieteinheiten fest und ordnen diesen interne Nutzungsarten zu.

Durch die Festlegung einer Nutzungsart bestimmen Sie m�gliche Verarbeitungen der Mieteinheiten.

Die Nutzungsart bestimmt �ber die Nutzungstypen welche Mietanpassungen zul�ssig sind.

Beispiel

Ein Mietvertrag (MV) wird aufgrund einer Mieteinheit mit der externen Nutzungsart "B�ro" erstellt. Die externe Nutzungsart "B�ro" (im Customizing angelegt) ist der internen Nutzungsart "Gewerbl. Mietr." zugeordnet. Diese interne Nutzungsart ist wiederum dem Nutzungstyp "gewerblich" zugeordnet (feste Standardeinstellung). Der MV hat somit den Nutzungstyp "gewerblich". Dies hat folgende Auswirkungen:

Weitere Hinweise

�ber die interne Nutzungsart (IA) wird anhand zugeordneter Nutzungstypen (NT) festgelegt, ob es sich um eine

Diese Einstellungen sind von SAP fest vorgegeben.

Nebenkostenabrechnung

�ber die externe Nutzungsart k�nnen Sie auch die Nebenkostenabrechnung beeinflussen (Nebenkostenabrechnung -> Grundeinstellungen vornehmen).