Show TOC

Abrechnungskostenarten pflegen

In diesem Arbeitsschritt definieren Sie

Die Abrechnung an Empf�nger im externen Rechnungswesen kann an die Anlagenwirtschaft, die Bestandsf�hrung der Materialwirtschaft oder an ein Sachkonto des Finanzwesens erfolgen.
Prim�re Kostenarten entsprechen den Sachkonten der Finanzbuchhaltung.
Wenn Sie kostenartengerecht abrechnen m�chten, ben�tigen Sie f�r die Abrechnung keine prim�ren Kostenarten.

Um eine gr��ere Anzahl Kostenarten zu definieren, haben Sie im Einf�hrungsleitfaden der Kosten- und Erl�sartenrechnung auch die M�glichkeit, Prim�re und sekund�re Kostenarten maschinell anzulegen.

F�r eine ordnungsgem��e Abrechnung m�ssen folgende Kostenarten definiert sein:

Diese Kostenarten m�ssen in Kostenartengruppen zusammengefa�t vorliegen.
Sie ben�tigen f�r jede Abrechnungszuordnung genau eine solche Kostenartengruppe. Diese k�nnen Sie beim Bearbeiten des Ursprungs im Verrechnungsschema bei Bedarf neu anlegen.
Jede Abrechnungskostenart mu� einem der folgenden Typen angeh�ren:

Aktivit�ten

Wenn das entsprechende Sachkonto noch nicht existiert, m�ssen Sie dieses zuvor in der Finanzbuchhaltung erfassen.

Hinweise zum Transport

F�r den Transport von Kostenarten steht Ihnen eine eigene Funktion im Einf�hrungsleitfaden "Controlling Allgemein" zur Verf�gung.