Show TOC

Eigene Planungslayouts

In diesem Abschnitt definieren Sie Planungslayouts f�r die Planung oder �ndern bereits vorhandene.

Mit dem Planungslayout legen Sie in Abh�ngigkeit von den betriebswirtschaftlichen Anforderungen an Ihre Planung fest, welchen Inhalt der Kopf, die Zeilen und Spalten (Elemente) des Planungsbildschirmes haben.

SAP liefert einige Standardplanungslayouts aus, die einen gro�en Teil der Anforderungen an die Planung abdecken. Eigene Planungslayouts ben�tigen Sie nur, wenn die Standardplanungslayouts Ihren Anforderungen nicht gen�gen.

Weitere Hinweise

Vorgehensweise bei der Layoutdefinition

Besonderheiten bei der Definition von Planungslayouts zur Immobilienverwaltung:

Bei allen Immobilienobjekten, die von der Wirtschaftseinheit hierarchisch abh�ngen, mu� die Wirtschaftseinheit als Einzelobjekt angegeben werden. Es ist in diesem Fall nicht m�glich, z. B.
Von / Bis Wirtschaftseinheit und zus�tzlich
Von / Bis Mieteinheit abzugrenzen.
Beachten Sie bei der Definition Ihrer Layouts diese Einschr�nkung nicht, so kann dies zu Laufzeitfehlern bei der Planung f�hren.

Beachten Sie auch, da� das hierarchisch unterste angegebene Objekt bestimmt, welcher Objekttyp beplant wird (z. B. Geb�ude). Daher mu� der Von-Wert immer als Mu�-Eingabe definiert werden.

Wir empfehlen Ihnen, f�r die Definition eigener Layouts grunds�tzlich Standardlayouts zu kopieren und nur bei der Planung angegebenen Werte, nicht aber die Selektionsbedingungen, zu �ndern.