Show TOC

Benutzerdefinierte Verfahren

F�r die Definiton eigener, kundendefinierter Mietanpassungsverfahren steht eine offene Schnittstelle zur Verf�gung.

Vorgehensweise:

1. Schreiben Sie ein Programm, das die Logik zur Ermittlung der Mietanpassungsdaten enth�lt.
Als Beispiel f�r ein solches Programm wird der Report RFVIURSE ausgeliefert.
2. �bergeben Sie in diesem Programm die ermittelten Anpassungsdaten an die Funktionsbausteine RERA_USER_* (ab 4.5A, vorher MV_ADJUST_USER_*). Diese Bausteine dienen dazu, die Mietanpassung entsprechend den von Ihrem Programm �bermittelten Daten durchzuf�hren.

N�here Informationen entnehmen Sie bitte der Dokumentation zu den Funktionbausteinen.