Show TOC

Kombination Anpassungsart und Anpassungsverfahren

In diesem Abschnitt legen Sie mietrechtsabh�ngig die Zuordnung der Anpassungsarten zu einem oder mehreren Anpassungsmodus (=Anpassungsverfahren) fest.

�ber die Anpassungsart bestimmen Sie somit

Voraussetzungen

Anpassungsarten sind definiert.

Standardeinstellungen

Die Standardeinstellung ist folgenderma�en (tabellarische �bersicht)

Anpassungsmodus erlaubt

|VGL|MSP|GUT|BAU|UMS|STA|FAW|FAG|BEL|UMS|IND|HEL

|--------------------------------------------------

Anpassungsart

Wohnungsmiete | X | X | X | X | X | X | X | | X | | |

Indexmiete | | | | | | | | | X | | X |

Staffelmiete | | | | | | X | | | X | | |

Freie Anpassung | | | | | | | | X | X | | |

Umsatzmiete | | | | | | | | | X | X | |

Landesspez.Vorschrift| | | | | | | | | | | | X

VGL= Vergleichswohnung / MSP= Mietspiegel / GUT= Gutachten / BAU= Modernisierungs-, Bauliche Ma�nahme / UMS= Umsatzverrechnung / STA= Staffelmietanpassung/ FAW= Freie Anpassung (Wohnung) / FAW= Freie Anpassung (Gewerbe) / BEL= Beliebige Konditionen / UMS (Umsatzmiete) / IND= Indexmiete / HEL= Schweizer Verfahren

Aktivit�ten

�berpr�fen Sie die Standardeinstellungen und �ndern diese ggf.