Show TOC

Mietvertragskaution - Kautionsarten pflegen

In diesem Abschnitt legen Sie die Kautionsarten an, die f�r Mietvertr�ge vorgesehen sind. Kautionsarten k�nnen als Barkaution gekennzeichnet werden.

Aktivit�ten

1. Pr�fen Sie die Standardauslieferung und �ndern diese ggf.
2. Tragen Sie in die ben�tigten Kautionsarten ein (Funktion Neue Eintr�ge):
a) Mietsich: Einstelliger Schl�ssel der Kautionsart.
b) Barkaution: Wenn dieses Kennzeichen gesetzt ist, kann die Kaution bar entrichtet werden. In diesem Fall generiert das System Eintr�ge f�r den Kautionsbetrag und die Zinsen in den Finanzstrom.
Bei einer Barkaution ist darauf zu achten, da� eine Bewegungsart zur Zinszahlungen definiert ist. Dies ist in der Standardauslieferung die Bewegungsart '6018', die beim internen Bewegungstypen 'A' verwendet wird. Der Finanzstromrechner ben�tigt diese interne Bewegungsart, da aus der Barkaution monatliche Zinszahlungen ermittelt werden, die dem Mieter nach R�ckzahlung der Barkaution ebenfalls zustehen.
c) Geben Sie eine Lang- und Kurzbezeichnung der Kautionsart an.
3. L�schen Sie die nicht ben�tigten Kautionsarten.
4. Sichern Sie Ihre Eingaben.