Show TOC

K�ndigung und Abnahme der Mieteinheit

In diesem Abschnitt legen Sie die Voreinstellungen zur Bearbeitung von K�ndigungsfristen in den Vertr�gen und von K�ndigungen fest:

1. K�ndigungsfristen:
K�ndigungsfristen folgender Auspr�gungen k�nnen hinterlegt werden:
a) Vertrag hat keine K�ndigungsfrist
b) Der Vertrag hat eine Fristenregelung, d.h. der Vertrag kann unter Einhaltung einer Frist z.B. drei Monate zum Monatsultimo gek�ndigt werden.
Fristenregelungen k�nnen entweder im Vertrag individuell hinterlegt (freie Fristenregelung) oder im Customizing unter einem Schl�ssel einmalig vereinbart werden. In diesem Falle ist beim Anlegen des Vertrages nur noch der Schl�ssel der Fristenregelung anzugeben.
c) Der Vertrag hat eine Terminregelung, d.h. es kann zu bestimmten Terminen gek�ndigt werden; z.B. immer zum Quartalsende, aber nicht zum Jahresende.
Terminregelungen k�nnen entweder im Vertrag individuell hinterlegt (freie Terminregelung) oder im Customizing unter einem Schl�ssel einmalig vereinbart werden. In diesem Falle ist beim Anlegen des Vertrages nur noch der Schl�ssel der Terminregelung anzugeben.
2. K�ndigungsgr�nde:
Als Informationsquelle k�nnen zur K�ndigung K�ndigungsgr�nde hinterlegt werden. Der K�ndigungsgrund enth�lt auch den Hinweis, ob vom Mieter oder vom Vermieter gek�ndigt wurde.
3. Ablehnungsgr�nde zu K�ndigungen:
Als weitere Informationsquelle auf der K�ndigung k�nnen Ablehnungsgr�nde angegeben werden.