Show TOC

SitzungenLocate this document in the navigation structure

Verwendung

Durch Wahl des Menüs Anfang des Navigationspfads Debugging Nächster Navigationsschritt Sitzungen Ende des Navigationspfads besteht die Möglichkeit, Breakpoints sowie die Einstellungen System-Debugging und Ausnahmeobjekt immer anlegen dauerhaft zu sichern und spätere Verwendungen wieder zu laden. Jede Sitzung kann unter einem zehnstelligen Namen und mit einem Verfallsdatum gesichert werden. Das Verfallsdatum einer Sitzung darf einen Monat im Voraus nicht überschreiten und kann dann jeweils um eine Woche verlängert werden. Falls eine Sitzung nicht mehr benötigt wird, kann sie mit der Drucktaste Löschen wieder entfernt werden.

Eine einmal gesicherte Sitzung steht danach mit den gewählten Einstellungen für beliebige Benutzer und Sitzungen zur Verfügung. Diese Funktion reduziert das Setzen von Breakpoints und Einstellungen auf ein Minimum, falls ein Quelltext im ABAP Debugger mehrfach mit denselben Einstellungen durchlaufen werden soll.