Anfang des Inhaltsbereichs

Vorgehensweisen Controller anlegen  Dokument im Navigationsbaum lokalisieren

Voraussetzungen

Sie haben eine bislang leere BSP-Applikation für dieses Tutorial angelegt.

Vorgehensweise

  1. Legen Sie innerhalb Ihrer BSP-Applikation einen Controller an.
  2. Wählen Sie dazu im Kontextmenü Anlegen Controller.

    Diese Grafik wird im zugehörigen Text erklärt

  3. Geben Sie im folgenden Popup dem Controller einen Namen und fügen Sie eine kurze Beschreibung hinzu.
  4. Diese Grafik wird im zugehörigen Text erklärt

  5. Wählen Sie Diese Grafik wird im zugehörigen Text erklärt.
  6. Ordnen Sie auf dem folgenden Bild dem Controller einen Klassennamen zu.
  7. Die Klasse braucht noch nicht zu existieren.

    Diese Grafik wird im zugehörigen Text erklärt

  8. Durch Doppelklick auf die Controller-Klasse navigieren Sie nun zum Class Builder.
  9. Falls die Klasse noch nicht existiert, werden Sie gefragt, ob sie angelegt werden soll. Dies bejahen Sie, so dass eine Klasse mit dem angegebenen Namen angelegt wird, die von CL_BSP_CONTROLLER2 ableitet.

    Hinweis

    Jede Controller-Klasse muss direkt oder indirekt von CL_BSP_CONTROLLER2 ableiten.

  10. Verzweigen Sie in Ihrer Klasse über das Symbol Diese Grafik wird im zugehörigen Text erklärt in den Änderungsmodus.
  11. Markieren Sie die Methode DO_REQUEST und wählen Sie das Symbol Diese Grafik wird im zugehörigen Text erklärt, um die Methode zu überschreiben.
  12. Diese Grafik wird im zugehörigen Text erklärt

  13. Erzeugen Sie die gewünschte Ausgabe.
  14. In diesem Beispiel ist es einfaches HTML:

    method DO_REQUEST .

      write( '<html><body><H1>' ).

      write( 'This is my very first controller' ).

      write( '</H1></body></html>' ).

    endmethod.

  15. Aktivieren Sie Ihre Klasse sowie Ihre BSP-Applikation.
  16. Bevor Sie den Controller testen können, müssen Sie noch in der Transaktion SICF den neuen Eintrag, der automatisch für Ihre BSP-Applikation erstellt wurde, aktivieren (siehe auch Aktivieren und Deaktivieren eines ICF-Services).
  17. Verzweigen Sie dazu in die Transaktion SICF, wählen Sie den Eintrag für Ihre BSP-Applikation aus und wählen im Menü Service/Virt.Host Aktivieren.

    Diese Grafik wird im zugehörigen Text erklärt

    Bestätigen Sie die folgende Sicherheitsabfrage.

  18. Nun können Sie die neu erzeugte Controller-Seite testen.

Ergebnis

Diese Grafik wird im zugehörigen Text erklärt

Fahren Sie fort mit dem Anlegen eines Views.

Ende des Inhaltsbereichs