Anfang des Inhaltsbereichs

Vorgehensweisen Interfaces splitten  Dokument im Navigationsbaum lokalisieren

Verwendung

Durch Splitten von implementierten Interfaces haben Sie die Möglichkeit, ausgewählte Methoden, Attribute oder Ereignisse in eine neues Interface auszulagern. Siehe auch: Klassendiagramm.

Voraussetzungen

Das ursprüngliche und das neue Interface werden von derselben Klasse implementiert.

Vorgehensweise

  1. Legen Sie eine neues Interface an - wie in Interfaces anlegen beschrieben -.
  2. Wählen Sie das Interface aus, aus dem Sie die Komponenten verschieben möchten.
  3. Geben Sie das neu angelegte Interface als Komponenten-Interface an. Gehen Sie hier analog vor zur Vorgehensweise in Interfaces schachteln.
  4. Verschieben Sie aus dem ursprünglichen Interface die betreffenden Komponenten in das Komponenten-Interface. Gehen Sie analog vor zur Vorgehensweise in Interface-Komponenten in ein Komponenten-Interface verschieben.
  5. Heben Sie die Interface-Schachtelung auf, da diese eigens für die Verschiebe-Operation definiert wurde.

Ergebnis

Die ausgewählten Komponenten aus dem ursprünglichen Interface werden im neuen Interface angelegt.