Anfang des Inhaltsbereichs

Vorgehensweisen Bildelemente bearbeiten  Dokument im Navigationsbaum lokalisieren

Um ein grafisches Element im alphanumerischen Modus zu bearbeiten, müssen Sie zuerst das Änderungsbild für das Element anzeigen. Stellen Sie dazu den Cursor auf ein Element und wählen Bearbeiten ® Grafisches Element. Vom Änderungsbild aus können Sie

Siehe dazu Elemente umwandeln.

Mit Zurück verlassen Sie den Bearbeitungsmodus für das grafische Element und kehren zur normalen alphanumerischen Anzeige zurück.

Markieren

Sie markieren ein Element, indem Sie es mit einem Doppelklick auswählen (oder stellen Sie den Cursor auf das gewünschte Element und wählen Markieren). Das System verzweigt anschließend auf das Bild Ändern Markierung. Mit Zurück kehren Sie zum normalen Anzeige des Layout Editors zurück.

Wenn Sie in einem Block zusammengefaßte Elemente markieren, wird der gesamte Block markiert. So markieren Sie einen Block verschiedener Elemente:

  1. Markieren Sie das erste Element des Blocks.
  2. Das System zeigt das Bild Ändern Markierung an.

  3. Stellen Sie den Cursor auf das letzte Element des Blocks.
  4. Wählen Sie Blockende markieren.

Das System markiert den gesamten Block.

Verschieben

So verschieben Sie ein Element oder einen Block:

  1. Markieren Sie das Element.
  2. Das System zeigt das Bild Ändern Markierung an.

  3. Stellen Sie den Cursor auf dem Bild an die Stelle, an die Sie das Element verschieben möchten.
  4. Wenn Sie einen Block verschieben, kann die neue Position innerhalb des alten Blocks liegen. Das System verschiebt den gesamten Block an die neue Position.

  5. Wählen Sie Verschieben.

Kopieren und Einfügen

Sie können ein markiertes Element in die Zwischenablage kopieren und die Kopie zu einem späteren Zeitpunkt auf einem Bild einfügen. Um ein Element zu kopieren, markieren Sie das Element und wählen Kopieren in Zw. Um den Inhalt der Zwischenablage einzufügen, stellen Sie den Cursor an die gewünschte Stelle und wählen Bearbeiten ® Zwischenspeicher ® Einsetzen aus Zw.

So schneiden Sie einen markierten Bereich auf einem Bild aus und fügen ihn an anderer Stelle ein:

  1. Markieren Sie das Element.
  2. Kopieren Sie das Element in die Zwischenablage.
  3. Löschen Sie das Original.
  4. Stellen Sie den Cursor an die neue Stelle.
  5. Um den Inhalt der Zwischenablage auf einem anderen Bild einzufügen, müssen Sie sie zuerst in die Bearbeitung dieses Bildes wechseln. Wählen Sie dazu Dynpro ® Anderes Dynpro.

  6. Fügen Sie die Kopie aus der Zwischenablage ein.

Der Vorteil dieser Methode liegt darin, daß Sie keine Elementattribute angeben müssen. Die Zwischenablage behält die ursprünglichen Attribute. Die Zwischenablage wird allerdings nur für die aktuelle Screen-Painter-Sitzung gepflegt. Um sich den Inhalt der Zwischenablage anzusehen, wählen Sie Bearbeiten ® Zwischenspeicher ® Anzeigen Zwischenspeicher.

Hinweis

Loop-Informationen werden nicht gehalten. Wenn Sie die Loop-Blöcke nach dem Einfügen benötigen, müssen Sie sie neu erstellen.