Anfang des Inhaltsbereichs

Vorgehensweisen Einstiegsbild des Function Builders   Dokument im Navigationsbaum lokalisieren

 

  1. Verzweigen Sie in die ABAP-Workbench.
  2. Wählen Sie die Funktion Function Builder.
  3. Das System zeigt das Einstiegsbild des Function Builders an:

    Diese Grafik wird im zugehörigen Text erklärt

  4. Geben Sie den Namen eines Funktionsbausteins ein, den sie neu anlegen, testen oder dessen Teilobjekte Sie anzeigen bzw. ändern wollen.
    Für die Auswahl von Teilobjekten stehen folgende Verzweigungen zur Verfügung:
  5. Schnittstelle

    Auflistung von Schnittstellenparametern (Import, Export, Tabellen, Ausnahmen), Attributangaben und Dokumentation der Parameter.
    Eine Erweiterung der Parameterliste ist im Änderungs modus möglich.

    Quelltext

    Übergang zum Quelltext des zwischen function
    und endfunction definierten Funktionsbausteins.

    Globale Daten

    Verzweigung zum TOP-Include der zugehörigen Funktionsgruppe, in dem deren globale Daten deklariert sind.

    Rahmenprogramm

    Verzweigung zum Rahmenprogramm mit Auflistung der Include-Files

     

  6. Wählen Sie eine Verzweigung aus der Liste der Teilobjekte aus.
  7. Wählen Sie entweder die Funktion Anzeigen oder Ändern.