Anfang des Inhaltsbereichs

Prozessdokumentation Programm bearbeiten  Dokument im Navigationsbaum lokalisieren

Einsatzmöglichkeiten

Sie verwenden diese Prozessbeschreibung als Anleitung für die unterschiedlichen Stufen der Bearbeitung eines ABAP-Programms.

Ablauf

...

       1.      Rufen Sie Ihr neues Programm auf und navigieren Sie zu der Stelle, an der Sie mit der Bearbeitung beginnen wollen.

Siehe Im Quelltext navigieren.

       2.      Bearbeiten Sie den Quelltext.

Siehe Quelltext bearbeiten.

       3.      Verwenden Sie Vorlagen, um unnötige Eingaben zu vermeiden.

Siehe Anweisungsmuster einfügen.

       4.      Kopieren Sie den Quelltext und fügen Sie ihn innerhalb einer einzigen Editor-Sitzung oder zwischen Sitzungen wieder ein.

Siehe Puffer verwenden.

       5.      Verwenden Sie die Funktion Suchen und Ersetzen, um globale Änderungen an Ihrem Quelltext vorzunehmen.

Siehe Suchen und Ersetzen.

       6.      Wenn Sie Includes verwenden, können Sie sie dem Quelltext Ihres Hauptprogramms hinzufügen.

Siehe Includes auflösen.

       7.      Verbessern des Layouts Ihres Programms.

Siehe Layout verbessern.

       8.      Verwenden Sie bei Bedarf die ABAP-Hilfe.

Siehe Hilfe zu ABAP aufrufen.

       9.      Sichern und aktivieren Sie Ihr Programm.

Siehe Programm sichern und aktivieren.

 

Ende des Inhaltsbereichs