Anfang des Inhaltsbereichs

Komponentendokumentation Sicherheit  Dokument im Navigationsbaum lokalisieren

Einsatzmöglichkeiten

Bei den heutigen arbeitsteiligen Geschäftsprozessen und offenen Systemumgebungen bedeutet Sicherheit nicht mehr nur das Hinzufügen einer Firewall und die Verwendung von Kennwörtern bei der Anmeldung. Sicherheit erfordert einen ganzheitlichen Ansatz, der nicht nur Ihre eigene IT-Landschaft betrifft, sondern auch Bereiche, die außerhalb der Grenzen Ihres eigenen Unternehmens auftreten, bei denen selbst einfache organisatorische Maßnahmen signifikante Wirkung haben können. Die Infrastruktur der SAP-NetWeaver-Technologie-Plattform unterstützt Sie, indem sie umfangreiche Sicherheitsfunktionen für heterogene Umgebungen liefert.

Funktionsumfang

Zu den mit der SAP-NetWeaver-Plattform verfügbaren Sicherheitsfunktionen und -merkmalen zählen:

Abschnitt

Beschreibung

Benutzerauthentifizierung und Single Sign-On

Dieser Abschnitt beschreibt die Benutzerauthentifizierungs- und Single-Sign-On-Mechanismen, die für die SAP-NetWeaver-Plattform verfügbar sind, z. B. der Einsatz von Anmeldetickets oder X.509-Client-Zertifikaten für Single Sign-On.

Identity-Management

Dieser Abschnitt beschreibt die Mechanismen, die für die Benutzer- und Rollenverwaltung auf dem AS ABAP verfügbar sind, den Einsatz der User Management Engine (UME) für die Benutzerverwaltung auf dem AS Java und die Integration der Benutzerkonten auf SAP-Systemen mit Benutzerkonten, die auf einem Verzeichnisserver gepflegt werden.

Netzwerksicherheit und Transport Layer Security

Dieser Abschnitt beschreibt die Mechanismen, die für die Transport Layer Security verfügbar sind, z. B. der Einsatz des Secure-Sockets-Layer-Protokolls (SSL-Protokolls), um Internetverbindungen zu sichern, und der Einsatz von Secure Network Communications (SNC), um die Verbindungen zu sichern, die SAP-eigene Protokolle verwenden.

Systemsicherheit

Dieser Abschnitt beschreibt Abschnitte, die für Systemsicherheit gelten, z. B.: Schlüssel-, Schlüsselpaar- und Vertrauensbeziehungsverwaltung, Protokollieren sicherheitsrelevanter Ereignisse mit dem Security Audit Log und Virenauffinden mit der Viren-Scan-Schnittstelle.

Digitale Signaturen und Verschlüsselung

Dieser Abschnitt beschreibt den Einsatz der Public-Key-Technologie für digitale Signaturen und Verschlüsselung mit SAP-Systemen.

 

Weitere Informationen über unsere Sicherheitsempfehlungen finden Sie unter SAP NetWeaver Security Guide.

 

 

Ende des Inhaltsbereichs