Show TOC

 Sammelverfügbarkeitsprüfung: Ergebnisse

Folgende Daten werden als Ergebnis der Sammelverfügbarkeitsprüfung bei der Verwendung des Standardprofiles ausgegeben:

  • Ergebnisschlüssel

Dieser Schlüssel gibt das Gesamtergebnis der Verfügbarkeitsprüfung für den Auftrag an (vollbestätigt, nicht voll bestätigt, nicht geprüft, usw.).

  • Höchster Meldungschweregrad bei der Prüfung

Dieser Schlüssel gibt den höchsten Meldungsgrad an, der bei der Verfügbarkeitsprüfung aufgetreten ist (Informationsmeldung, Warnmeldung, usw.)

  • Bestätigungsfaktor

Verhältnis zwischen der bestätigten Auftragsmenge und der Auftragsmenge

  • Bestätigungsdifferenz

Differenz (in Arbeitstagen) zwischen dem geplanten Eckendtermin und dem bestätigten Eckendtermin (= Gesamtbestätigungstermin) des Auftrags

  • Gesamtbestätigungstermin des Aufrags (Termin, an dem die volle Menge geliefert werden könnte)

  • Bestätigte Menge des Auftrags

  • Fehlteilestatus (bei Fertigungsaufträgen mit Fehlteilen)