Show TOC

 Voreinstellungen vornehmen

Verwendung

Im Customizing der Fertigungssteuerung wird pro Auftragsart und Werk gesteuert, ob Änderungsbelege geschrieben werden.

Vorgehensweise

  1. Wählen Sie im Customizing der Anfang des Navigationspfads Fertigungssteuerung Navigationsschritt Stammdaten Navigationsschritt Auftrag Navigationsschritt Auftragsartabhängige Parameter definieren. Ende des Navigationspfads

  2. Wählen Sie den Eintrag für die entsprechende Auftragsart und Werk.

  3. Kreuzen Sie die gewünschten Belege an (Registerkarte Realisierung Feldgruppe Statusänderungsbelege ).

  4. Sichern Sie Ihren Eintrag.

Das System schreibt ab nun für jede Statusänderung auf dieser Auftragsebene einen Statusänderungsbeleg, vorausgesetzt daß der Auftrag (bzw. Vorgang/Komponente/FHM) seit Aktivierung der Statusänderungsbelege neu angelegt wurde.