Anfang des InhaltsbereichsAuswählen (Funktion) Dokument im Navigationsbaum lokalisieren

Auswählen ist eine Funktion der Anwendungsebene, mit der in die Bearbeitung eines zuvor markierten Objektes gesprungen wird. Mit dieser Funktion können Listen- oder Tabelleneinträge ausgewählt werden. Damit wird auf dem ausgewählten Eintrag sofort eine Funktion ausgeführt.

Generell wird der Benutzer Auswählen in einer Auflistung von Objekten anwenden: Er markiert ein oder mehrere Objekte (s. Markiertechniken - Übersicht) und springt mit Auswählen in eine Default-Bearbeitung dieser Objekte.

Beispiel

Im Rahmenprüfungsbeleg markiert man eine der Zeilen des Belegs und springt mit Auswählen in eine "full-screen"-Anzeige der Zeile.

Spezifische Benennung

Kann für die konkrete Situation eine bessere, spezifischere Bezeichnung als Auswählen gefunden werden, sollte diese verwendet werden (z.B. nicht Programm auswählen, wenn dabei das Programm ausgeführt wird, besser: Programm ausführen).

Beispiel

Anzeigen, Ergänzen, Übertragen

Konkurrierende Funktion

Können sowohl auf Teilen einer Zeile als auch auf der gesamten Zeile Auswahlfunktionen ausgeführt werden, so soll die Funktion Auswählen auf die Teile einer Zeile angewendet werden.

Beispiel

Im Rechnungsprüfungsbeleg kann man durch eine Funktionswahl in Abhängigkeit von der Cursorposition Detailinformationen zum Lieferanten und zum Mandanten abrufen, aber auch Detailinformationen zu einer ganzen Position anzeigen (also zu einer ganzen Zeile). Die Auswahl der Position, also der ganzen Zeile, geschieht mit einer anderen Funktion (hier: Übernehmen), die nicht auf der Taste F2 liegt.

Zugriff

Funktionstaste

Aktionsmenü

Drucktaste

Auswahl-buchstabe

Ikone

F2 * ; nicht ohne diese Taste aktiv

Menü Bearbeiten

Drucktasten-

leiste: im Block der Standard-

funktionen

w für Auswählen

Diese Grafik wird im zugehörigen Text erklärt

*) Ist Auswählen nicht aktiv, darf F2 allerdings auch für andere Funktionen benutzt werden.

Hinweis

Die Funktion, mit der die Taste F2 belegt ist, kann automatisch auch mit der Maus (per Doppelklick) ausgelöst werden.

Verweise

Ende des Inhaltsbereichs