Anfang des InhaltsbereichsSymbole zur Darstellung von Zuständen Dokument im Navigationsbaum lokalisieren

Diese Grafik wird im zugehörigen Text erklärt

CHECK_MARK

bearbeitet,

gelesen,

vorhanden (anwesend),

ausführbar

usw.

leer

nicht bearbeitet,

nicht gelesen,

nicht vorhanden (anwesend),

nicht ausführbar

usw.

Symbole für Statusanzeigen: implizit zweiwertige Statusanzeige *)

 

ABAP-Name

Bedeutung

 

ABAP-Name

Bedeutung

Diese Grafik wird im zugehörigen Text erklärt

CHECK_

MARK

in Ordnung

Diese Grafik wird im zugehörigen Text erklärt

BOLD_X

nicht in Ordnung

Diese Grafik wird im zugehörigen Text erklärt

FILLED_

CIRCLE

vorhanden

Diese Grafik wird im zugehörigen Text erklärt

CIRCLE

nicht vorhanden

Diese Grafik wird im zugehörigen Text erklärt

LOCKED

gesperrt, geschützt

Diese Grafik wird im zugehörigen Text erklärt

UNLOCKED

frei, ungeschützt, zugänglich

Symbole für Statusanzeigen: zweiwertige Statusanzeigen

(Symbole einer Zeile gehören zusammen)

Diese Grafik wird im zugehörigen Text erklärt

FILLED_

CIRCLE

fertig,

ganz,

voll

Diese Grafik wird im zugehörigen Text erklärt

HALF_

FILLED_

CIRCLE

in Arbeit,

teilweise,

halb(voll)

Diese Grafik wird im zugehörigen Text erklärt

CIRCLE

unbearbeitet,

nicht,

leer

Symbole für Statusanzeigen: dreiwertige Statusanzeige

*) Das binäre Merkmal kann durch eine Überschrift bezeichnet werden (z.B. "Ausführbar")

 

Beispiel

Beispiel 1 (zweiwertig, zwei Symbole): Vergleich der Eigenschaften von Produkten

Diese Grafik wird im zugehörigen Text erklärt

Beispiel 2 (zweiwertig, ein Symbol): Vergleich der Eigenschaften von Produkten (Alternative)

Diese Grafik wird im zugehörigen Text erklärt

Beispiel 3: Statusanzeige als Zusatz zu anderen Informationen

Diese Grafik wird im zugehörigen Text erklärt

Hinweis

Beispiel 1 wirkt geschlossener als Beispiel 2. Wenn die Merkmale sich auf eine Spalte (von vielen) beschränken (Beispiel 3), sind diese leichter zu erkennen, wenn ein einwertiges Statussymbol verwendet wird.

 

 

Ende des Inhaltsbereichs