Anfang des Inhaltsbereichs Verwendung von Bedienelementen Dokument im Navigationsbaum lokalisieren

Dieser Abschnitt nennt zusätzlich zu den Regeln, die in den Stichwörtern zu den einzelnen Bedienelementen angeführt werden, allgemeine Regeln und Hinweise zum Einsatz von Bedienelementen.

Auswahlelemente

Die folgende Tabelle zeigt Auswahlregeln für Auswahlemente. Kriterien sind, ob nur eines oder beliebig viele (0...n) Elemente auszuwählen sind, wie viele Alternativen es gibt und ob die Anzahl der Alternativen fest oder variabel ist.

Auswahl

Alternativen

fest/

variabel

Element

einfach

(1)

2...12

(überschaubar)

fest

Auswahlknöpfe

mehrfach

(0...12)

1...12

(überschaubar)

fest

Ankreuzfelder

einfach

(1)

2...n

(nicht überschaubar)

fest

Einfachauswahlliste

mehrfach

(0...n)

1...n

(nicht überschaubar)

fest

Mehrfachauswahlliste

einfach

(1)

2...n

variabel

Einfachauswahlliste

mehrfach

(0...n)

1...n

variabel

Mehrfachauswahlliste

*) 12 ist nur ein Orientierungswert

Drucktasten

Drucktasten rufen Funktionen auf und können an drei Positionen auftreten (Drucktastenleiste, Symbolleiste, Arbeitsbereich). Für die standardisierten Funktionen wurde deshalb festgelegt, an welcher Stelle sie einsetzbar sind. Darüber hinaus gelten - insbesondere für nicht standardisierte Funktionen - folgende allgemeine Regeln:

Weitere Beispiele sind die Wertehilfe-Drucktaste und die "Mehr"-Drucktaste auf Selektionsbildern.

Schließlich sind Drucktasten möglich, die Informationen ein- oder ausblenden (Texte, Grafiken, Animationen).

Auf Einstiegsbildern dienen Drucktasten im Arbeitsbereich dazu, die wichtigsten Funktionen, die mit den ausgewählten Objekten durchgeführt werden können, aufzurufen.

Ob eine von der Anwendung definierte Funktion in der Symbol- oder Drucktastenleiste erscheint, wird vom System automatisch entschieden.

Eine Liste der standardisierten Funktionen mit ihrer Position an einer der drei Stellen befindet sich im Abschnitt Übersicht der Menüleisten.

Hinweis

Regeln zur Anordnung von Feldern, Feldbezeichnern, Gruppenrahmen usw. befinden sich in den Stichworten zu den einzelnen Bedienelementen.

Der Abschnitt Grafiken zu Begriffen des SAPGUI (deutsch/englisch) zeigt in einer Grafik die wichtigsten Begriffe der SAP-Benutzungsoberfläche in Deutsch und Englisch.

 

 

 

Ende des Inhaltsbereichs