Anfang des InhaltsbereichsFunktionsdokumentation Indizierung von Drucklisten  Dokument im Navigationsbaum lokalisieren

Verwendung

Vom SAP-System werden die Indexinformationen für das Ablagesystem von den Dateninformationen getrennt und in zwei Dateien (Daten- und Beschreibungsdatei) übergeben:

In Datendateien stehen die eigentlichen Dateninformationen (Drucklisten).

In Beschreibungsdateien stehen die Indexinformationen.

Die Trennung in Daten- und Beschreibungsdatei erfolgt bei Drucklisten im Spool-System.

D.h. beim Ablegen von Drucklisten muß die SAP-Anwendung die Indexinformationen selbst in die Druckliste schreiben. Im Spool werden dann die Indexinformationen extrahiert und in der Beschreibungsdatei abgelegt.

Funktionsumfang

Für die Indizierung von Drucklisten stehen folgende Funktionsbausteine zur Verfügung:

Funktionsbaustein

Beschreibung

ARCHIVELINK_DEFINE_KEY

Definition des Indexschlüsselaufbaus

ARCHIVELINK_CREATE_INDEX

Eintragen eines Index für eine abgelegte Druckliste

ARCHIVELINK_CREATE_DARC

Erzeugung eines Hyperlinks für abgelegte Drucklisten

Ende des Inhaltsbereichs