FunktionsdokumentationStichtagsinventurverfahren

 

Als Stichtagsinventurverfahren unterstützt Extended Warehouse Management (EWM) eine jährliche Inventur (lagerplatz- und produktbezogen).

Bei der jährlichen Inventur melden Sie den gesamten Bestand an einem bestimmten Tag oder in einer kurzen Zeitspanne (meist am Ende des Geschäftsjahrs). In dieser Zeit können Sie Bestandsbewegungen verbieten.

Darüber hinaus verwenden Sie dieses Verfahren für die Inventur von Lagerplätzen und Quants, die zwar von der permanenten Inventur erfasst werden, für die jedoch im aktuellen Geschäftsjahr keine Bestandsbewegungen stattgefunden haben.

Die produktbezogene jährliche Inventur entspricht der lagerplatzbezogenen jährlichen Inventur mit der Ausnahme, dass Sie erstere für Produkte ausführen.