Standardhierarchie

Definition

Baumstruktur zur Gliederung aller zu einem Kostenrechnungskreis gehörenden Kostenstellen aus der Sicht des Controllings.

Struktur

Sie können Kostenstellen zu Kostenstellengruppen zusammenfassen. Aus diesen Gruppen können Sie dann Kostenstellenhierarchien bilden, indem Sie die Gruppen nach Entscheidungs-, Verantwortungs- oder Steuerungsbereichen zusammenfassen.

Eine Kostenstellenhierarchie beinhaltet alle Kostenstellen für ein definiertes Zeitintervall und repräsentiert damit das gesamte Unternehmen. Diese Hierarchie wird als Standardhierarchie bezeichnet.

Integration

Sie können die Standardhierarchie bearbeiten

Achtung Achtung

Wenn Sie die Unternehmensorganisation aktiviert haben (siehe Unternehmensorganisation einstellen ), können Sie die Standardhierarchie nicht direkt bearbeiten. Sie wird Ihnen lediglich zur Anzeige angeboten. Ändern Sie stattdessen die Unternehmensorganisation und generieren Sie daraus die aktuelle Standardhierarchie (siehe Unternehmensorganisation , Standard- bzw. Alternativhierarchie aus Unternehmensorganisation generieren ).

Ausnahme sind die Stammdaten allgemein, insbesondere die zu den Kostenstellengruppen, die für das Berichtswesen benötigt werden. Wenn Sie die Pflegeoberfläche der Unternehmensorganisation zur Bearbeitung der Standardhierachie verwenden, können Sie diese Daten im Detailbereich auf der Registerkarte Berichtsinformationen ändern.

Wenn Sie die Unternehmensorganisation zur Bearbeitung der Standardhierarchie verwenden, können Sie zusätzlich zu der Standardhierarchie sogenannte Alternativhierarchien generieren, z.B. zu Berichtszwecken (siehe Zeitabhängigkeit der Unternehmensorganisation ).

Die Alternativhierarchien zeigen den Stand der Standardhierarchie zu einem früheren oder zukünftigen Zeitpunkt.

Ende der Warnung.