Anfang des Inhaltsbereichs!--a11y-->

Komponentendokumentation SAP Oil & Gas (OGSD – Oil & Gas Secondary Distribution) 

Einsatzmöglichkeiten

Mit dieser Komponente können Sie alle Geschäftsabläufe abbilden, die der Mineralölhandel benötigt. Sie umfasst den Einkauf, die Lagerung, den Transport und den Verkauf für Kraftstoffe, Schmierstoffe und Flaschengas.

Diese Komponente beinhaltet folgende Funktionsbereiche:

·  Telefonverkauf

·  Transportplanung

·  Rückerfassung

·  Schnittstellen

·  Liquefied Petroleum Gas

·  Interne Bestandsüberwachung

 

Zusammenhang der OGSD-Funktionsbereiche

Diese Grafik wird im zugehörigen Text erklärt

Einführungshinweise

SAP Oil & Gas Secondary Distribution ist ein Add-on zu SAP Oil & Gas und nutzt die Funktionen von IS-Oil Downstream. Die Integration mit der Branchenlösung Oil & Gas ist sichergestellt.

Eine Einführung von SAP Oil & Gas Secondary Distribution erfolgt nicht isoliert, sondern erfordert die gleichzeitige Einführung von IS-Oil Downstream (z. B. Funktionen zur Ölmengenumrechnung) und SAP R/3 (z. B. Funktionen zum Vertrieb).

Lesen Sie vor der Installation von SAP Oil & Gas Secondary Distribution den SAP-Hinweis 777737.

Ende des Inhaltsbereichs