Select language:

Business Package für EHS Management 1.0

 

Ab Component Extension 1.0 for SAP Environment, Health, and Safety Management (SAP EHS Management) steht das Business Package für EHS Management zur Verfügung. Mit dem neuen Business Package können Sie die Unfallmanagement- und Foundation-Funktionen für SAP EHS Management nutzen. Weitere Informationen finden Sie unter Unfallmanagement und Foundation für EHS Management.

Technische Daten

Verfügbarkeit

Ab Component Extension 1.0 for SAP EHS Management mit SAP Enhancement Package 5 für SAP ERP 6.0 und SAP Enhancement Package 2 mit SP04 für SAP NetWeaver 7.0.

Datenherkunft

Component Extension 1.0 for SAP EHS Management und SAP Enhancement Package 5 für SAP ERP 6.0

Browserempfehlung

Microsoft Internet Explorer 7

Microsoft Internet Explorer 8

Mozilla Firefox 3.5

Apple Safari 4

Mehr Informationen über die Systemvoraussetzungen für diese Komponenten finden Sie in der Product Availability Matrix (PAM) auf dem SAP Service Marketplace unter http://service.sap.com/pam.

Verfügbare Sprachen

  • CS Tschechisch

  • DE Deutsch

  • EN Englisch

  • ES Spanisch

  • FI Finnisch

  • FR Französisch

  • HE Hebräisch

  • HU Ungarisch

  • IT Italienisch

  • JA Japanisch

  • KO Koreanisch

  • NL Niederländisch

  • NO Norwegisch

  • PT Portugiesisch

  • RU Russisch

  • SK Slowakisch

  • SV Schwedisch

  • TR Türkisch

  • ZH Chinesisch

Support

EHS-MGM-FND-EP

Voraussetzungen

  • Um die aktuellsten Funktionen für die in Enhancement Package 5 für SAP ERP 6.0 integrierten Rollen nutzen zu können, müssen Sie die Business-Funktion EH&S Continuous Improvement (LOG_EHS_CI2) und die Enterprise Extension PLM (EA-PLM-Switch).

  • Wenn Sie Xcelsius-Dashboards und BEx-Berichte zur Analyse von aggregierten Ereignisdaten verwenden möchten, benötigen Sie die relevante SAP-BusinessObjects-Software. Weitere Informationen finden Sie im SAP-Hinweis 1486885.

  • Sie verfügen über alle für das Backend-System erforderlichen Berechtigungen.

  • Sie sind als Benutzer im Portal angelegt. Ihr Portal-Benutzer muss einem Benutzer mit den erforderlichen Berechtigungen zugeordnet sein.

  • Dieses Business Package nutzt Objekte aus einem anderen Business Package oder anderen Business Packages. Diese Objekte sind im Abschnitt Gemeinsam genutzte Objekte in diesem Business Package aufgelistet. Wenn Sie diese Objekte nutzen möchten, müssen Sie auch das dazugehörige Business Package implementieren. Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation des Business Package.