Retrograde Entnahme 

Verwendung

Bei der Auftragsbearbeitung muß für alle zum Auftrag entnommenen Materialien ein Warenausgang gebucht werden. Dies kann zu folgenden Zeitpunkten geschehen:

Aktivitäten

Ob ein Material retrograd entnommen wird, beeinflussen Sie an drei verschiedenen Stellen, nämlich im Stammsatz

Wenn Sie im Arbeitsplan das Kennzeichen Retrograde Entnahme setzen, wird das Material auf jeden Fall retrograd entnommen, unabhängig davon, was Sie im Materialstammsatz hinterlegt haben.

Wenn Sie hier das Kennzeichen nicht setzen, kommt es auf die Ausprägung des Kennzeichens im Materialstammsatz an.

Anhand der folgenden Grafik sehen Sie, wo Sie welche Kennzeichen setzen müssen, um die retrograde Entnahme zu steuern.

Setzen Sie das Kennzeichen für retrograde Entnahme