Kuppelprodukt 

In diesem Feld können Sie ein Material kennzeichnen, das in einem Kuppelprozeß gleichzeitig mit anderen Wertstoffen entsteht. Diese Positionen werden bei der Kalkulation als Materialgutschriften (Rückgewinnung) behandelt und wirken kostenmindernd auf die Herstellungskosten.

Sie können eine Position nur als Kuppelprodukt kennzeichnen, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind:

Besonderheiten bei der Positionspflege

Für die Pflege eines Kuppelproduktes gibt es folgende Besonderheiten: